Search
Close this search box.
Group 928Created with Sketch.
Group 67Created with Sketch.
Group 125Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.
Group 928Created with Sketch.
Group 67Created with Sketch.
Group 125Created with Sketch.
Group 126Created with Sketch.

Business Applications für Web & Cloud

Moderne Architekturen Bild

Vernetzte Anwendungen und agile Methoden wie DevOps stehen zunehmend im Fokus der IT Wertschöpfungskette. Dank dynamischer Umgebungen ermöglicht die neue Generation an Container- und „Cloud-native“-basierten modernen Software-Architekturen die Gestaltung entkoppelter, portabler und skalierbarer Systeme, die schnell und flexibel auf Änderungen des Business reagieren können.

Andreas Lux, Prokurist & Business Manager

IHR UNTERNEHMEN – IHRE CLOUDLÖSUNG

Microservices, eventbasierte Ansätze sowie Cloud-native Architekturen ermöglichen es Unternehmen jeder Größe agile, weltweit verteilte und hoch skalierbare Lösungen zu erstellen und neue Synergien durch den Einsatz vernetzter Lösungsbausteine zu gewinnen. Das Spektrum reicht dabei von einzelnen, in Containern verpackten Services über vollständige Microservice-Architekturen mit dynamischem Autoscaling bis zum kompletten Spektrum der Managed Services in der Cloud.

Flexibilität lautet das Stichwort: Mittels Microservices und Cloud-native Architekturen entwickeln wir passgenaue Lösungen für Ihre Anforderungen – unabhängig davon, ob diese On-Premise auf dedizierten Servern mit Docker, in einer private Cloud wie Kubernetes (K8s) und OpenShift, oder bei Public Cloud Anbietern wie AWS, Azure oder IONOS betrieben werden.

Ein passendes Web/Mobile Frontend rundet Ihre Applikation ab. Ob als SinglePage Applikationen (SPA’s) mit React – ServerSide Rendered Applikationen (SSR) mit Vaadin – statisch generierten Seiten (SSG) mittels gatsby – mobil verpackt mit Flutter oder nativ iOS/Android implementiert… Ihre Anforderungen entscheiden!

Mit dem besten Mix zum Erfolg!

Bei der Beratung unserer Kunden und der Gestaltung unserer Lösungen steht für uns stets der passgenaue und zugleich pragmatische Weg im Mittelpunkt. Mit einem breiten und tiefen Erfahrungsschatz in fast allen Cloud-relevanten Technologien sowie in vielen Anwendungs- und Fachdomänen, können wir unseren Kunden über die individuelle Auswahl geeigneter Technologien und Architekturmuster jederzeit die beste Gesamtlösungsstrategie anbieten. Eine unreflektierte Fokussierung auf aktuelle Schlagwörter und Trends birgt sonst das nicht unerhebliche Risiko vermeidbarer Komplexität und damit einhergehenden hohen Kosten.

Ihre Vorteile durch eine Cloudlösung von eXXcellent solutions

Geringe Fixkosten, passgenaue Skalierbarkeit, ganzheitlich betrachtet.

    • Mehr als Technik
      neben der reinen Software-Lösung betrachten wir auch das Umfeld. Durchgängige Fach- und Betriebsprozesse und eine sinnvolle Einbettung in Ihre Unternehmensarchitektur sind für uns selbstverständlich.

    • Kostenersparnis
      durch optimierte Nutzung gemeinsamer Ressourcen, flexibler Lastanpassung (Autoscaling) oder Managed Services in der Cloud. Know-how aus unseren Gilden und best practice aus Erfahrungen anderer Projekte adaptieren wir passend für Ihre Lösung.

    • Beschleunigung Ihrer IT-Wertschöpfungskette
      durch Unterstützung Ihrer CI/CD-Pipelines.

    • Portabilität und Vermeidung von Vendor Lock-in
      durch standardisierte Laufzeitumgebung und konsequente Nutzung der Cloud-native Paradigmen.
  •  
    • Skalierbarkeit
      durch ihre Flexibilität können die Systeme sich wachsenden Nutzerzahlen und neuen Anforderungen besser anpassen – vertikale sowie horizontale Skalierungsmöglichkeiten sind gegeben.

Unsere Leistungen

Wir unterstützen Sie beim Entwurf und der Einführung von containerbasierten Anwendungsarchitekturen, als auch bei der Migration und Modernisierung Ihrer Monolithen in Richtung Cloud-native. Angelehnt an den Konzepten der 12factor App begleiten wir Sie auf Ihrem schrittweisen Weg zu einer Vertikalisierung einzelner Bereiche Ihrer Anwendungen bis zu einer reinen Microservice-Architektur.
Über die Einführung von Containern als Basistechnologie erschließt sich Ihnen eine breite Auswahl an neuen, flexiblen Betriebsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen. Wir unterstützen und beraten Sie herstellerunabhängig bei der Auswahl und Einführung einer geeigneten Platform as a Service (PaaS) sowie eines passenden Cloud-Anbieters. Dazu identifizieren wir gemeinsam mit Ihnen die für Ihr Unternehmen relevanten Kriterien.
Beschleunigen Sie Ihre IT-Wertschöpfungskette und erhalten Sie schneller sichtbare Ergebnisse durch kürzere Roundtrips mittels Continous Delivery und DevOps. Wir unterstützen Sie bei der Vereinfachung Ihres Entwicklungsprozesses über die Integration von Containern in Ihre CI/CD-Pipeline. Reduzieren Sie die Unterschiede zwischen Entwicklung und Produktion und erschließen Sie sich die Flexibilität der freien Wahl einer geeigneten PaaS.
Neben der Architektur, Cloud und Co ist allerdings auch die UX einer Anwendung maßgeblich für die Akzeptanz und den nutzenbringenden Einsatz entscheidend. Wir beraten in der Konzeption über unseren User Centered Design Ansatz. Unter Betrachtung Ihrer Anforderungen an SEO, PageLoad, UI/UX, Konnektivität, Verbreitung, Endgeräte, Mobile ready und vielem mehr, schlagen wir Ihnen eine passende Grundarchitektur für Frontend und Backend vor.

uPDATES ZU BUSINESS APPLICATIONS

Hannover Messe 2024
Kompetenzen

Rückblick: Hannover Messe 2024

Vom 22. bis 26. April 2024 waren wir als Partner von IONOS auf der Hannover Messe. Wir berichten vom Digitalen Zwilling, unserem Use Case für die Industrie 4.0, guten Kaffee und zeigen, wie Sie sich mit Ihren Daten vernetzen können!

Kompetenzen

Ab ins nächste Cloud Level?

Ein Nachbericht zum IONOS Summit 2023
Einmal im Jahr gipfeln die Aktivitäten rund um IONOS Cloud in einem Event: Dem IONOS Summit. Unter dem Motto Level Up! waren vom 27. bis 28. September Partner, Kunden und Gäste aus der IT-Branche eingeladen zum Vernetzen, Diskutieren und Inspirieren. In Einem sind sich dabei alle sicher: Das Thema Cloud gewinnt zunehmend an Relevanz. Doch was braucht der Markt? Und in welche Richtung gehen die aktuellen Entwicklungen?