Projekte  TEVA Dissolution

Kunde

Teva GmbH

    Branche

    Gesundheitswesen

    Laufzeit

    2013 - 2016

     

      Erfassen, archivieren und dokumentieren von Freisetzungsversuchen

      Dissolution

      Ausgangssituation

      In der Pharmazie dienen Freisetzungsversuche dazu, herauszufinden, wie lange ein Medikament braucht, sich am definierten Wirkungsort freizusetzen. 

      Solche Versuche haben vor allem in den Bereichen Research & Development und Pharmazeutische Qualitätssicherung eine große Bedeutung.

      Ein zuverlässiges System zur Erfassung, Archivierung und Dokumentation der Freisetzungsversuche ist daher ein wichtiger Bestandteil effizienter Arbeitsprozesse.

      Zu Beginn des Beratungsprojekts nutzte der Kunde selbst entwickelte Lösung, die den gewachsenen Anforderungen nicht mehr gerecht werden konnte. Die Suche am Markt nach einer fertigen Komplettlösung blieb zunächst erfolglos.

      Projektumfang

      Die Lösung für den Kunden war die Kooperation mit einem Hersteller für Pharma-Software. Dieser befand sich gerade im Entwicklungsprozess für eine entsprechende Software.

      Mit eXXcellent solutions als technischem Projektleiter und Mittelsmann zwischen Kunde und Hersteller, wurden die Anforderungen an das Produkt spezifiziert, die Software validiert und getestet.

      Zudem haben wir für den Kunden die Migration der Altdaten in das neue System übernommen.

      hier geht’s weiter

      Projekt aus Luft- und Raumfahrt

      futuresoft

       

       

      hier geht’s zurück zur

      Projektübersicht

      Referenzen