Projekte  Paradigmenwechsel im Aftersales

Branche

Automobilindustrie

Prozesse

  • After-Sales
  • Werkstattprozesse

Laufzeit

Oktober 2016 - Mai 2017

Technik / Methoden

    • Microservices
    • Enterprise Application Management
    • Systemisches Management
      Neue Produktstrategie im After-Sales

      Paradigmenwechsel im After-Sales

      Refokussierung einer Produktstrategie

      Neue Anforderungen und geänderte Rahmenbedingungen erforderten eine Neuausrichtung des zentralen Werkstatt-Portals.

      Ansatz und Umsetzung

      Zusammen mit dem Kunden haben wir ein neues Zielbild zur Refokussierung des Werkstattportals und der Ausrichtung der Organisation auf den Endkunden erarbeitet.

      Eine Kombination von Methoden aus dem Enterprise Application Management mit Ansätzen des systemischen Managements führten zu zwei zentralen Ergebnissen:

      1. Eine neue Vision für das Portal: eingängig und überzeugend, für Management und Umsetzungsteam
      2. Konkrete Leitlinien und Designprinzipien für die Umgestaltung des Portals

      Vision und Leitlinien wurden durch das Top-Management bestätigt.

      Maßgeschneidert für das neue Zielbild haben wir im nächsten Schritt eine geeignete Microservice-Architektur erarbeitet.

      Auf dieser Basis kann der Kunde die weitere Transformation durchführen und zukünftig neue Anforderungen schneller und flexibler umsetzen.

      hier geht’s weiter

      Projekt aus dem Bildungssektor

      AKAD

       

       

      hier geht’s zurück zur

      Projektübersicht

      Referenzen