Projekte  GDS

Kunde

ZF Friedrichshafen AG

    Branche

    Industrie

    Laufzeit

    März 2005 - heute

    Technik / Methoden

    • Java/SWING
    • AplicationServer (JBoss)
    • Oracle
    • EclipseLink
      GDS

      Gear Desing System

      Zentrale Software zur Zahnradberechnung, -verwaltung und Dokumentation rund um die Getriebeentwicklung

      Zu Beginn des Projekts gab es beim Kunden kein zentrales Ablagesystem für produktionsrelevante Informationen. Datenblätter, Berechnungsprogramme, technische Informationen, Konstruktionspläne und ähnlich wichtige Dokumente lagen teilweise auf lokalen Servern. Diese dezentrale Dokumentenlagerung stellte für den Kunden ein hohes Risiko dar.

      Die Lösung war eine zentrale Software zur Zahnradberechnung, -verwaltung und Dokumentation rund um die Getriebeentwicklung.

      Vorgehen

      Die Implementierung erfolgte ursprünglich auf Basis eines selbstentwickelten Frameworks (inkl. O/R-Mapper), da zum Projektstart keine etablierten Standards vorhanden waren. Im Rahmen der Weiterentwicklung wurde dies sukzessive umgestellt.

      Wichtigster Aspekt ist eine zentrale Datenhaltung für alle Stufen des Zahnradentwicklungsprozesses, mit Versionierung und komplexen Berechnungsalgorithmen im weltweiten, mehrsprachigen Einsatz.

      Kernfunktionen

      • Projektierung, Beschreibung, Modellierung und Verwaltung von Zahnrädern
      • Integrierte Berechnungen zur Auslegung von Radpaarungen und Getrieben
      • Revisionsfähiger Prozess für Fertigungsdokumentationen
      hier geht’s weiter

      Projekt aus der Automobilbranche

      After-Sales

       

       

      hier geht’s zurück zur

      Projektübersicht

      Referenzen