Journal  News

Spendenübergabe Lebkuchenhäuser-Weihnachtsaktion

Unsere Kollegen übergeben die Spenden an Intensivkinder und Aufschnaufhaus

Jedes Jahr an unserer Weihnachtsfeier haben wir eine Kreativ-Aktion, die von unserer Geschäftsführung in bare Münze umgewandelt wird. Und die Gewinner:innen der Aktion suchen sich die Empfänger des Spendenbetrags aus.

In den Vorjahren waren es Bastelaktionen - wie beispielsweise gemeinsames Origami-Schweinderl falten auf Zeit. Dieses Jahr war alles anders, aber doch wollten wir uns diese Aktion nicht nehmen lassen. Und so wurden Lebkuchenhaus-Bausätze vrschickt und die Kollegen:innen haben Fotos und Videos zu Ihren architektonischen Meisterwerken eingereicht. Diese wurden an der virtuellen Weihnachtsfeier vorgestellt und danach wurde abgestimmt.

Die beiden Gewinnerhäuser - und die Wahl fiel uns allen nicht leicht - kamen von den Kollegen Stefan Eberhard und Peter Lobner, die mit ihren Familien wahre Wunderwerke geschaffen haben. Gratulation zu dieser Leistung!

Die Wahl der Empfänger fiel auf den Förderkreis für intensivpflegebedürftige Kinder Ulm e.V. und das Aufschnaufhaus Ulm. Wunderbare Menschen, die wunderbare Dinge tun!

Wir freuen uns, ein wenig unterstützen zu können und haben bei der Übergabe zusätzlich ein buntes Bild der Gewinnerhäuser übergeben. Wir hoffen, daß die Bilder den Betrachter:innen Freude bereiten und die Beträge von insgesamt fast 4.000 € ein bisschen helfen können, die tolle Arbeit beider Einrichtungen zu fördern.

Mehr Informationen zu den beiden Spendenempfängern sind hier zu finden und keine Scheu: Spenden sind immer willkommen, nicht nur an Weihnachten!

Intensivkinder Ulm

Aufschnaufhaus Ulm