Journal  Übersicht

LT36 - Verteilte Systeme mit Akka

Akka ist eine Java-/Scala-Bibliothek, die es ermöglicht, einfach parallele und verteilte Systeme zu erstellen. Akka dient z. B. auch als Backend für das Play-Framework. Der Vortrag gibt eine kurze Einführung in Akka und die Prinzipien hinter dem Programmiermodell von Akka.

PDF herunterladen