Journal  Übersicht

Ein Überblick über Java-Alternativen für den industriellen Einsatz

Lange hat sich in der Welt von Java wenig bewegt. Im März 2014 sollen die Closures aus Java 8 endlich wieder eine frische Brise aufkommen lassen. Aber schon das über acht Jahre alte und soeben neu aufgeflammte Debakel um die Java-Modularisierung Jigsaw zeigt, wie schwer den Machern auch in Zukunft größere Innovationen fallen dürften. Doch es gibt Hoffnung. Alternative Sprachen für die JVM versprechen neue Programmierparadigmen, prägnanteren Code und mehr Flexibilität.

Für den industriellen Einsatz sind insbesondere die neu am Horizont auftretenden Vertreter statisch und streng typisierter Programmiersprachen interessant. Ihre Prüfungen zur Entwurfszeit und Garantien zur Laufzeit bieten komplexen Umfeldern größere Sicherheiten und machen sie damit zu direkten Konkurrenten für Java. Zeit, sich einen Überblick über die wichtigsten Kandidaten zu verschaffen.

Im Zusammenhang mit neuen Programmiersprachen wird ein Thema häufig als Erstes genannt: "Funktionale Programmierung". Dabei ist die rein funktionale Programmierung ein ziemlicher Exot...

Artikel lesen