Journal  Übersicht

Dr. Martina Burgetsmeier beim Frauenwirtschaftstag 2015

Im Rahmen des Frauenwirtschaftstages fand am 14. Oktober eine Podiumsdiskussion zum Thema "Arbeitswelt 4.0: Was erwartet uns Frauen" statt.

Unsere Geschäftsführerin, Dr. Martina Burgetsmeier, war als Podiumsgast geladen. Kernthemen der Diskussion waren:
Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus der Digitalisierung für jede von uns Frauen?
Welche Rolle spielt dabei die Generation Y?

Dr. Burgetsmeier machte klar, dass es wichtig ist, neue Technologien einzuführen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Noch wichtiger ist es aber, die Prozesse über der Technologie anzupassen und zu verändern, um effizient arbeiten zu können.

Die Atmosphäre der Veranstaltung, an der über 100 interessierte Gäste teilnahmen, war sehr angenehm. Die Podiumsgäste entwickelten eine rege Diskussion zum Thema und auch das Auditorium war interessiert und brachte Fragen mit ein.