Journal  News

Wir unterstützen die Allianz für Entwicklung und Klima

Seit September 2019 sind wir Unterstützer der Allianz für Entwicklung und Klima. Wir wollen unseren Beitrag leisten, Möglichkeiten suchen, das Positive vorantreiben - denn Veränderung begreifen wir als Chance. Und wir wollen Verantwortung übernehmen. Mit diesem Bekenntnis machen wir uns auf den Weg, Worten Taten folgen zu lassen.

Die Allianz für Entwicklung und Klima ist eine Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung BMZ, gestartet im Herbst 2018.

Die Vision: Eine wirkungsvolle Allianz aus starken, nichtstaatlichen Akteuren, die auf freiwilliger Basis Verantwortung für Entwicklung und Klimaschutz übernehmen - für jetzige und zukünftige Generationen.

Über 300 Unterstützer haben sich der Allianz bereits angeschlossen – und täglich werden es mehr: Große und kleine Unternehmen, der Mittelstand, Verbände, Behörden, Hochschulen, Projektentwickler, Kompensationsanbieter und die Zivilgesellschaft. Sie alle wollen durch Vermeidung, Reduktion und Kompensation von CO2 zum Klimaschutz beitragen. Auch Privatpersonen können mitmachen und ihre persönliche CO2-Bilanz verbessern. Bis Ende 2019 soll die Zahl der Mitmacher signifikant erhöht werden.

Die Ziele der Allianz:

  • Politische Anerkennung der Kompensation von Emissionen, die über die Verpflichtungen von Paris hinausgeht
  • Massives Wachstum des freiwilligen Emissionshandelsmarktes
  • Verbesserung der institutionellen und politischen Rahmenbedingungen
  • Erfassung und Kommunikation bereits erfolgter Kompensationsmaßnahmen
  • Mobilisierung von Finanzmitteln für Klimaschutz und Entwicklung
  • Politische Unterstützung und Orientierungsleistungen für die Mitglieder der Allianz
  • Ermöglichung von Erfahrungsaustausch sowie Bündelung und Verbreitung von Know-how
  • Vernetzung der verschiedenen Stakeholder
  • Internationalisierung des Ansatzes
(Quelle:allianz-entwicklung-klima.de/motivation/)

Uns ist bewusst, dass Kompensation nicht das Ziel sein kann. Reduktion, Vermeidung und zukunftsfähige technische Lösungen müssen im Ergebnis stehen. Diesen Prozess wollen wir mitgestalten.

Sie wollen selbst Unterstützer werden, oder wollen mehr über die Allianz für Entwicklung und Klima wissen?

Hier geht es zur Webseite der Allianz