Journal  News

Auflösung zur zweiten Verlosung des SAPUI5 Handbuchs

Haben Sie es gewusst? Hier kommt die Lösung zu unserer Gewinnfrage.

In ihrem neuen SAPUI5 Handbuch (erschienen im Rheinwerk Verlag) erläutern unsere Kollegen Michael Englbrecht und Dr. Andreas Pflugrad alles, was man über die SAPUI5-Programmierung wissen muss. Wir verlosten im Februar nochmals 3 Exemplare des Buches im Wert von je 79,90 Euro.

Hier kommt die Auflösung zu der Frage:

Welche der drei nachfolgenden Aussagen ist NICHT richtig?

Es waren drei Antwortmöglichkeiten vorgegeben:

  • Antwort A - Haben SAPUI5-Controls in einem Fragment eine ID, wird diese ID zur Laufzeit nur mit dem Präfix der View versehen, in die das SAPUI5-Control eingebettet ist. Dies gilt nur, wenn das Fragment keine eigene ID besitzt.
  • Antwort B - Haben SAPUI5-Controls in einem Fragment keine ID, wird diese ID zur Laufzeit mit einem Präfix versehen, das sich aus der ID der View und einer generischen ID des Fragments zusammensetzt. Dies gilt nur, wenn das Fragment keine eigene ID besitzt.
  • Antwort C - Haben SAPUI5-Controls in einem Fragment mit ID eine ID, erhält die ID des Controls zur Laufzeit ein Präfix, das sich aus der ID der View sowie der ID des Fragments zusammensetzt.

Die richtige Antwort lautet Antwort B - "Haben SAPUI5-Controls in einem Fragment keine ID, wird diese ID zur Laufzeit mit einem Präfix versehen, das sich aus der ID der View und einer generischen ID des Fragments zusammensetzt. Dies gilt nur, wenn das Fragment keine eigene ID besitzt."

Wir gratulieren den drei Gewinnern, diese werden von uns benachrichtigt.

Möchten auch Sie an unseren Verlosungen teilnehmen, folgen Sie uns in den sozialen Medien: LinkedIn, Xing, Twitter oder Facebook.

 

Zum Buch             Zu unserem Blogartikel            Zu unserem Portfolio SAP

 

LinkedIn         Xing       Twitter         Facebook