Journal  Lightning Talks

LT59 - Docker

Nur wenige neue Technologien haben in einer derart kurzen Zeitspanne so umfassend Fuß fassen können wie das erst 2013 erschienene Docker. Inzwischen mit 15 Mio USD Risikokapital ausgestattet und namhaften Anwendern wie Red Hat, ebay, Google und Spotify im Rücken, hat sich das Containerformat schon längst auf den Weg gemacht, um die Weltherrschaft im Bereich der leichtgewichtigen Virtualisierungen zu übernehmen. Jüngst verkündete nun auch Microsoft seine Zusammenarbeit mit Docker Inc., um auch Windows Server Docker-kompatibel zu machen.

In dieser Session erläutere ich kurz die grundlegende Funktionsweise und Funktionen von Docker auch anhand praktischer Beispiele. Danach machen wir uns daran die Faszination aber auch die Einsatzszenarien in unserem Umfeld, z. B. für Microservices, näher zu ergründen.

PDF herunterladen

Lightning